Safety Advice

Please read our safety information and keep your experience safe and enjoyable

Sicherheitshinweise

Sicherheit hat Vorrang!

Das Benutzen des BBC micro:bit ist einfach und macht Spaß, aber wie du sehen kannst, ist es ein offenes Board bei dem alle elektronischen Teile sichtbar sind. It’s been specifically designed this way but this does mean there’s a small risk that the parts can be damaged and even overheat. However a little bit of care and caution will ensure you and your micro:bit will stay fit and healthy.

Bitte lies diese Anleitung sorgfältig!

Gleich zum Auftakt ... Natürlich wurde der BBC micro:bit so entwickelt, dass er sicher zu benutzen ist. Im Gegensatz zu elektronischen Geräten, die du in einem Geschäft kaufen kannst, hat er jedoch keine Schutzhülle - alle Elektronik ist frei zugänglich. Wir entwickelten ihn so, damit du sehen kannst, wie die Elektronik aufgebaut ist. Das sieht sauber aus, muss aber mit Sorgfalt behandelt werden. Mit einer derart zugänglich Elektronik ist es wichtig, statische elektrische Aufladungen zu vermeiden. Statische Aufladung, die sich aufgebaut hat, kannst du einfach entladen, indem du einen metallischen Gegenstand berührst um dich zu erden. Ein metallisches Stuhl- oder Tischbein ist eine gute Wahl. Du brauchst keine Kraft anzuwenden - eine kurze Berührung ist genug.

Sobald du sicher ohne statische Ladung bist, kannst du mit dem mikro:bit loslegen und ihn anschließen! Überprüfe die Platine auf Schäden und beobachte sie beim ersten Anschalten genau. Your micro:bit is designed to run cold, if it becomes hot to the touch please stop using it and report this fault through our Support site. Falls du deinen micro:bit bei einem Lieferanten gekauft hast, wende dich an ihn, um deinen micro:bit zurückzugeben.

Unserer Meinung nach ist es eine gute Idee, alle BBC micro:bits zum ersten Mal im Klassenzimmer anzuschließen und zu verwendet, betreut von einem Lehrer; oder aber zusammen mit einem Elternteil zu Hause. Solltest du Probleme haben und nicht weiter kommen, findest du viele Tipps für den Anfang hier auf dieser Website! Auf unserer Seite "Erste Schritte" findest du zusätzliche Informationen und Videoanleitungen.

Unsere vier Top-Tipps

Zusätzlich möchten wir dir noch vier wichtige Sicherheitstipps verraten:

  • Verwahre deinen BBC micro:bit immer in dem antistatischen Beutel, wenn du ihn nicht nutzt. Eine bewährte Praxis für Schüler ist sich zu erden, bevor sie damit arbeiten.
  • Halte den BBC micro:bit nur an den Kanten und vermeide Komponenten zu berühren, wenn der Strom angeschaltet ist.
  • Bitte verwende für die Stromversorgung deines micro:bits nur den Akku und das USB-Kabel aus der Lieferung. Benutze keine tragbaren Ladegeräte oder USB-Ladebuchsen (oft mit einem Blitz oder ' SS ' gekennzeichnet) um deinen micro:bit zu betreiben. Dein micro:bit kann dadurch beschädigt werden und aufhören ordnungsgemäß zu funktionieren.
  • Bitte erlauben Sie Ihrem nicht, beschädigte BBC micro:bits zu behalten. If you find any faults or damage to a micro:bit, contact us through our Support site or the supplier it was purchased from immediately and replace the device with one of the spare micro:bits we've supplied.

Laden Sie unsere Sicherheits-Spickzettel herunter!

Click here to download our safety guide (PDF)

BBC micro:bit funktioniert nicht mehr?

If your micro:bit has arrived broken or isn't working properly, don't panic - we're here to help.

Did you purchase your micro:bit?

If the micro:bit has been purchased then it should be returned to the retailer and exchanged in accordance with their sales and returns policy

Were you given the micro:bit, either through the 2016 BBC free distribution or through the Micro:bit Foundation sponsorship?

If you received your micro:bit during the 2016 free distribution, please note that the BBC is no longer accepting returns of any faulty devices that were distributed during the free drop to schools. Their recommendation is that the schools replace faulty devices from the spares that they sent to the schools at the time of delivery.

If you are not able to do this or you received yours through the sponsorship scheme then, firstly, please check if it is the micro:bit itself or is it the batteries, the battery pack or the USB. If one of these is at fault these can be replaced very cheaply from one of our suppliers.

If you’re sure it’s the micro:bit board itself then you should initially raise the problem by submitting a new ticket via our Support site. Our support team will work with you to resolve the problem and ensure you continue to get the best from your micro:bit experience.