Sicherheitshinweise

Bitte lies unsere Sicherheitshinweise und sorge dafür, dass deine Erfahrungen sicher und angenehm sind

Sicherheitshinweise

Sicherheit hat Vorrang!

Das Benutzen des BBC micro:bit ist einfach und macht Spaß, aber wie du sehen kannst, ist es ein offenes Board bei dem alle elektronischen Teile sichtbar sind. Er wurde speziell auf diese Weise entwickelt, aber das bedeutet, dass ein geringes Risiko besteht, dass die Teile beschädigt und sogar überhitzt werden könnten. Mit ein wenig Sorgfalt und Vorsicht kannst du jedoch sicher sein, dass du und dein micro:bit fit und gesund bleiben.

Bitte lies diese Anleitung sorgfältig!

Gleich zum Auftakt ... Natürlich wurde der BBC micro:bit so entwickelt, dass er sicher zu benutzen ist. Im Gegensatz zu elektronischen Geräten, die du in einem Geschäft kaufen kannst, hat er jedoch keine Schutzhülle - alle Elektronik ist frei zugänglich. Wir entwickelten ihn so, damit du sehen kannst, wie die Elektronik aufgebaut ist. Das sieht sauber aus, muss aber mit Sorgfalt behandelt werden. Mit einer derart zugänglich Elektronik ist es wichtig, statische elektrische Aufladungen zu vermeiden. Statische Aufladung, die sich aufgebaut hat, kannst du einfach entladen, indem du einen metallischen Gegenstand berührst um dich zu erden. Ein metallisches Stuhl- oder Tischbein ist eine gute Wahl. Du brauchst keine Kraft anzuwenden - eine kurze Berührung ist genug.

Sobald du sicher ohne statische Ladung bist, kannst du mit dem mikro:bit loslegen und ihn anschließen! Überprüfe die Platine auf Schäden und beobachte sie beim ersten Anschalten genau. Dein micro:bit ist so konzipiert, dass er kalt läuft, wenn es heiß wird, höre bitte auf, ihn zu benutzen und melde diesen Fehler über unsere Support Seite. Falls du deinen micro:bit bei einem Lieferanten gekauft hast, wende dich an ihn, um deinen micro:bit zurückzugeben.

Unserer Meinung nach ist es eine gute Idee, alle BBC micro:bits zum ersten Mal im Klassenzimmer anzuschließen und zu verwendet, betreut von einem Lehrer; oder aber zusammen mit einem Elternteil zu Hause. Solltest du Probleme haben und nicht weiter kommen, findest du viele Tipps für den Anfang hier auf dieser Website! Auf unserer Seite "Erste Schritte" findest du zusätzliche Informationen und Videoanleitungen.

Unsere vier Top-Tipps

Zusätzlich möchten wir dir noch vier wichtige Sicherheitstipps verraten:

  • Verwahre deinen BBC micro:bit immer in dem antistatischen Beutel, wenn du ihn nicht nutzt. Eine bewährte Praxis für Schüler ist sich zu erden, bevor sie damit arbeiten.
  • Halte den BBC micro:bit nur an den Kanten und vermeide Komponenten zu berühren, wenn der Strom angeschaltet ist.
  • Bitte verwende für die Stromversorgung deines micro:bits nur den Akku und das USB-Kabel aus der Lieferung. Benutze keine tragbaren Ladegeräte oder USB-Ladebuchsen (oft mit einem Blitz oder ' SS ' gekennzeichnet) um deinen micro:bit zu betreiben. Dein micro:bit kann dadurch beschädigt werden und aufhören ordnungsgemäß zu funktionieren.
  • Bitte erlauben Sie Ihrem nicht, beschädigte BBC micro:bits zu behalten. Wenn du irgendwelche Fehler oder Schäden an einem micro:bit findest, kontaktiere uns über unsere Support Seite oder den Lieferanten, von dem er gekauft wurde, und ersetz das Gerät durch eines der von uns gelieferten micro:bits.

Laden Sie unsere Sicherheits-Spickzettel herunter!

  • Klicke hier, um unseren Sicherheitsleitfaden herunterzuladen (PDF)
  • Klicke hier, um den Sicherheitsleitfaden für Schüler herunterzuladen (PDF)
  • BBC micro:bit funktioniert nicht mehr?

    Sollte dein micro:bit defekt geliefert worden sein oder er funktioniert nicht richtig - keine Panik, wir helfen dir.

    Hast du deinen micro:bit gekauft?

    Wenn der micro:bit gekauft wurde, sollte er an den Händler zurückgeschickt und gemäß dessen Verkaufs- und Rückgaberichtlinien ausgetauscht werden

    Wurde dir der micro:bit entweder durch die kostenlose Verteilung der BBC 2016 oder durch das Sponsoring der Micro:bit Foundation überreicht?

    Wenn du deinen micro:bit während der kostenlosen Verteilung 2016 erhalten hast, beachte bitte, dass die BBC keine Rückgaben von fehlerhaften Geräten mehr akzeptiert, die während der kostenlosen Abgabe an Schulen verteilt wurden. Ihre Empfehlung ist, dass die Schulen defekte Geräte aus den Ersatzteilgeräten ersetzen, die sie zum Zeitpunkt der Lieferung an die Schulen geschickt haben.

    Wenn du nicht in der Lage bist, dies zu tun, oder wenn du dein Geld über das Patenschaftsprogramm erhalten hast, dann überprüfe bitte zuerst, ob es sich um das micro:bit selbst handelt oder um die Batterien, den Akkupack oder den USB. Sollte einer von ihnen schuld sein, können diese sehr kostengünstig von einem unserer Lieferanten ersetzt werden.

    Wenn du sicher bist, dass es sich um das micro:bit-Board selbst handelt, dann solltest du zunächst das Problem ansprechen, indem du ein neues Ticket über unsere Support Seite einreichst. Unser Support-Team wird mit dir zusammenarbeiten, um das Problem zu lösen und sicherzustellen, dass du weiterhin das Beste aus deinen micro:bit Erfahrung herausholen.