All the bits and pieces that make up your BBC micro:bit

Das Blockdiagramm des BBC mirco:bit

Lämpchen

Wofür sind die roten Lämpchen auf der Vorderseite?

Die roten Lämpchen sind LEDs (licht-emittierende Dioden, Leuchtdioden), die ein 5 x 5 Raster bilden. Sie können einzeln ein- und ausgeschaltet werden und ihre Helligkeit kann verändert werden.

Wofür ist das gelbe Lämpchen auf der Rückseite des micro:bits?

Es ist das Status-LED. Es blinkt gelb wenn das System den Benutzer informiert, dass etwas passiert ist.

Tasten

Wofür sind die Tasten da?

Die Tasten A und B werden für Eingaben genutzt. Der Zustand der Tasten wird erkannt. Wenn du eine der Tasten drückst, wird ein Stromkreis geschlossen. Der BBC micro:bit erkennt dadurch, ob eine seiner zwei Tasten gedrückt ist oder nicht und kann so programmiert werden, dass er darauf reagiert oder die Information an ein anderes Gerät zu weiterleitet.

Die Taste R auf der Rückseite des BBC micro:bits ist eine Systemtaste. Sie hat verschiedene Verwendungen. Wenn du dein Programm auf deinen BBC micro:bit heruntergeladen und ausgeführt hast, drücke die Taste R um neu zu starten und das Programm von Beginn an auszuführen.

Wenn du deinen BBC micro:bit anschließt, sollte er als MICROBIT erscheinen. Wenn du versehentlich die Rückstelltaste gedrückt hältst während du deinen BBC micro:bit anschließt, wird der BBC micro:bit als ein WARTUNGS-Laufwerk angezeigt, anstelle von MICROBIT. Das ist der Wartungsbetrieb.**

Um mit dem Programmieren deines BBC micro:bits fortfahren zu können, MUST DU deinen USB ausstöpseln und erneut anschließen. Überprüfe, dass das Laufwerk jetzt als MICROBIT angezeigt wird.

**Mit Vorsicht zu verwenden. Wenn du auf das Laufwerk klickst, während es als WARTUNG angezeigt wird, kannst du sehen welche Version der Firmware auf deinem BBC micro:bit läuft. Die Firmware auf deinem micro:bit sollte bereits auf dem neuesten Stand sein. Die Version der Firmware findest du in der Datei 'version.txt' des micro:bits. Weitere Informationen zur Firmware gibt es hier:

https://mbed.com/daplink

Kompass

Warum hat der BBC micro:bit einen Kompass?

Der Kompass erkennt Magnetfelder, wie das Magnetfeld der Erde. Da der BBC micro:bit einen Kompass hat, ist es möglich die Richtung zu bestimmen, in die er sich bewegt. Der BBC micro:bit erkennt welcher Richtung er zugewandt ist sowie Bewegung in Grad. Diese Daten können vom BBC micro:bit in einem Programm verwendet oder an ein anderes Gerät übermittelt werden.

Beschleunigungsmesser

Warum hat der BBC mirco:bit einen Beschleunigungsmesser?

Dein BBC micro:bit hat einen Beschleunigungsmesser, der Veränderungen in der Geschwindigkeit des micro:bit erkennt. Er wandelt analoge Information in digitale Form um, die in Programmen des BBC micro:bit genutzt werden kann. Die Ausgabe erfolgt in Milli-g (g = 9,80665 m/s²). Zusätzlich erkennt das Gerät eine kleine Anzahl normaler Bewegungsformen wie Schütteln, Neigen und freier Fall.

Anschlüsse

Wofür sind die runden Löcher mit den Nummern 0, 1, 2 an der Unterkante des BBC micro:bits?

Das sind Markierungen der Input/Output-Anschlüsse P0, P1, P2, an die du externe Sensoren, wie Thermometer oder Feuchtigkeitsmesser, anschließen kannst. Die Anschlüsse können als Eingang oder Ausgang für Daten genutzt werden. Mehr über die kleine und große Anschlüsse erfährst du hier.

Wie schließe ich den BBC micro:bit an meinen Computer an?

An dein Computer oder ein anderes Gerät kann der micro:bit mit einem Mikro-USB-Kabel angeschlossen werden. Daten können zwischen dem BBC micro:bit und dem Computer gesendet und empfangen werden. So können Programme über die USB-Verbindung von Windows- und Mac-Computern auf den micro:bit heruntergeladen werden. Mehr Information zur Ausführung von Skripten auf deinem BBC micro:bit findest Du hier. Über mögliche Fehlermeldungen kannst du hier nachlesen.

Batterien

Wie versorge ich meinen BBC micro:bit mit Strom?

Wenn dein BBC micro:bit über einen Mikro-USB an deinen Computer angeschlossen ist, benötigt er keine andere Stromquelle. Wenn dein BBC micro:bit nicht mit deinem Computer, Tablet oder Smartphone angeschlossen ist, brauchst du zwei AAA 1,5 V-Batterien zur Stromversorgung.

3V- und Masse-Anschluss

Wofür sind die runden Löcher mit den Markierungen 3V und GND (Ground)?

Die Anschlüsse 3V und GND sind Stromversorgungsanschlüsse. Du kannst hier ein externes Gerät wie z. B. einen Motor anschließen und über Batterien oder USB mit Strom versorgen.

Bluetooth

Was ist eine Bluetooth Low Energy-Antenne?

Auf der Rückseite deines BBC micro:bits findest du die mit BLE ANTENNA markierte Antenne. Sie ist Teil des Datentransferdienstes, der für das Internet der Dinge entwickelt wurde, damit Geräte miteinander kommunizieren können. Der BBC micro:bit ist ein Peripheriegeräten, das mit zentralen Geräten wie Smartphones oder Tablets, die Bluetooth Low Energy (BLE) benutzen, kommunizieren kann. Der BBC micro:bit kann Signale an ein zentrales Gerät senden und von ihm empfangen, so dass ein anderes BLE-Gerät den BBC micro:bit kontrollieren, bzw. der micro:bit ein anderes BLE-Gerät kontrollieren kann.

Wofür ist Bluetooth Low Energy (BLE)?

Die drahtlose Bluetooth-Technik wurde als Alternative zu Kabelverbindungen entwickelt und ermöglicht eine drahtlose Kommunikation zwischen Geräten wie PCs, Smartphones und Tablets. Bluetooth® Smart oder Bluetooth Low Energy ist eine energiesparende Version der drahtlosen Bluetooth-Datenübertragung.

Wofür ist das Internet der Dinge?

Über das Internet der Dinge (IoT, vom Englischen "Internet of Things") wurde zum ersten Mal vor mehr als 15 Jahren gesprochen, als darüber nachgedacht wurde, wie Dinge und Menschen drahtlos über das Internet verbunden werden könnten. Dinge können erkannt und ferngesteuert werden, wodurch ein stärkere Einbindung der physischen Welt in die auf Computer basierende Welt möglich wird. Es ermöglicht dir dein Alarmsystem, Thermostate oder Lichter in deinem Haus fernzusteuern. In unterschiedlichen Bereichen, wie Produktion, Gesundheit und Fitness, Unterhaltungselektronik und deinem Zuhause, gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten.

Technische Information

Der BBC micro:bit wurde als Leerplatine-Mikrocontroller für Kinder von 11 bis 12 Jahren entwickelt. Es ist ein offenes Entwicklungssystem. Wir haben Fehlerbeseitigung (Debugging) ermöglicht, damit fortgeschrittene Benutzer das Gerät austesten können.

Das Gerät wurde umfangreich auf Sicherheit und Einhaltung der folgenden Standards getestet:

Sicherheit

IEC 60950-1:2005 (Second Edition) + Am 1:2009 + Am 2:2013

EMC

EN 55032: 2012

EN 55024: 2010

EN 55022:2010

EN 301 489-1 V1.9.2 (2011-09)

EN 301 489-17 V2.2.1 (2012-09)

Radio Spectrum

ETSI EN 300 328 V1.9.1 (2015-02)

EN 62479:2010

This device complies with Part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) this device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation.

Chemical

Restriction of Hazardous Substances (RoHS) 2011/65/EU Annex II article 4(1)

EN71-3:2013 + A1:2014 - Migration of certain elements.

Analysis of the 163 substances of very high concern (SVHC) on the Candidate List for authorization, concerning Regulation (EC) No. 1907/2006 as published on the European Chemicals Agency (ECHA) website.

Bluetooth 4.0 logo, CE mark, WEEE symbol

The BBC micro:bit device features Bluetooth Low Energy radio. The radio on the device operates in the following frequencies:

Frequency Range: 2402MHz to 2480MHz

Bluetooth Version: V4.0 Bluetooth Low Energy

EU Declaration of Conformity

The document can be downloaded by clicking here for the Declaration of Conformity