So macht Lernen mit Technik Spaß!

Micro:bit ist ein pädagogisches und kreatives Instrument um eine neue Generation junger Menschen zu inspirieren. Es kann im gesamten Lehrplan benutzt werden und nicht nur in Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwissenschaften und Mathematik. Micro:bit kann dabei helfen, jungen Menschen die Kenntnisse und Fähigkeiten zu geben, um von Konsumenten digitaler Information zu Designern und Erfindern neuer Instrumente zu werden, die das Lernen und die Problemlösung verbessern oder einfach Spaß machen damit junge Menschen das Beste aus dem Leben und der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts machen können.

Ermöglicht Erfindungen im erweiterten Lehrplan

Die ganz leichte, nicht einschüchternde Benutzererfahrung und umfassende drahtlose Netzwerk- und Sensor-Eigenschaften bedeuten, dass micro: bit überall im Unterricht verwendet werden kann einschließlich solcher Fächer wie Naturwissenschaften, Design, Mathematik, Musik, Kunst und EDV.

Anwendbar auf verschiedene Bildungsniveaus

Micro:bit passt sowohl in die Grundstufe, Sekundarstufe, berufsausbildende Einrichtungen und Hochschulen als auch außerhalb des Lehrplans. Die Simplizität und Vielseitigkeit des Geräts machen es zu einem leichten, lustigen Ausgangspunkt für digitale Beschäftigung in jungem Alter, aber es kann auch ein leistungsfähiges Werkzeug für erfahrene Programmierer, Designer, Künstler, Wissenschaftler und Ingenieure sein.

Ein vollständiges Lernpaket

Die Micro:bit Stiftung und ihre Partner arbeiten daran, umfassende fächerübergreifende und außerschulische Unterrichtsmaterialien und eine Lernerfahrung mit Zubehörteilen anzubieten; Ausbildung; technische Unterstützung; erfahrene, ehrenamtliche Lieferunterstützung; Massenexperimente; außerschulische Aktivitäten; lehrplanbezogene Unterrichtsaktivitäten; abgestufte Tutorien nebst mehr fortgeschrittenen Projekten.

Bezahlbar und mit hoher Wirkung

Die Geräte an sich sind sehr günstig – ein Set für eine Schulklasse kann für ungefähr den Preis eines Laptops von den BBC micro:bit-Vertriebspartnern erworben werden. Lehrerausbildung ist in gewissem Umfang kostenlos durch Stipendien und unsere Ausbildungspartner erhältlich. Die Webdienste, Unterrichtsmaterialien und Projekte der Stiftung sind natürlich kostenfrei!